ETF-Kurs für Frauen, die bei 0 starten

Entspannt in ETFs investieren und damit deine Altersvorsorge sichern

Keine Angst mehr vor der Börse! Lerne in 4 Wochen step-by-step, wie du einen ETF-Sparplan erstellst und damit privat für die Rente vorsorgst. Damit du auch im Alter ein schönes Leben hast.

Bring mich direkt zur Preisübersicht

Du hast zwar gehört, dass ETFs ein guter Weg für den Vermögensaufbau und die private Altersvorsorge sein sollen, aber …

… je mehr du über ETFs liest, desto unsicherer wirst du.

Du hast versucht danach zu googeln, aber wirklich weiter gekommen bist du nicht. Oder traust dich erst gar nicht anzufangen.

… du bist unsicher, wo du anfangen sollst.

Und wie viel Geld du überhaupt zum Investieren brauchst.

… du weißt einfach nicht, wie du den passenden ETF für DICH findest.

(Warum heißen die auch alle so kompliziert?!)

Dabei willst du doch nur endlich das gute Gefühl haben, „genug” für deine Altersvorsorge zu tun

Ohne stundenlang Börsenkurse, Unternehmensbilanzen und Wirtschaftsberichte zu durchforsten (Ain’t nobody got time for that!).

Ohne je wieder einem Vermögens”-Berater blauäugig zu vertrauen (ja, die Gänsefüßchen sind Absicht!).

Ohne nächtliche Panikschweiß-Attacken, ob du just in dieser Sekunde dein hart erarbeitetes Geld in einer falschen Investition verbrennst.

Endlich finanziell sicher aufgestellt

Dein ETF-Fahrplan

Die online Schritt-für-Schritt-Anleitung, um motiviert und mit Spaß deine Altersvorsorge abzuhaken

Du verwaltest deine Finanzen selbstständig und sorgst mit ETF-Sparplänen vor – und bleibst auch flexibel, wenn sich dein Leben ändert (ich sag nur Kinder, neuer Job, Renteneintritt usw.).

Du kommst endlich in die Umsetzung – mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dich an die Hand nimmt.

Investiere tief entspannt, weil du genau weißt, was du tust. Keine Fragezeichen mehr im Kopf, keine offenen Fragen. Im ETF-Fahrplan bekommst du alle Tools an die Hand, um endlich in ETFs zu investieren.

Bring mich direkt zur Preisübersicht

Ein kurzes Recap: DARUM sind ETFs eine der besten Möglichkeiten für deinen langfristigen Vermögensaufbau

Vorteil 1: Höhere Gewinne als mit Tagesgeldkonten oder dem Sparbuch

Auch wenn die Zinsen auf Tagesgeldkonten im Moment wieder zunehmen, ist die Zinsquote bei einem ETF auf lange Sicht größer. In der Vergangenheit lag die Rendite vom Weltmarkt bei durchschnittlich 7 % pro Jahr. Nicht schlecht, oder?

Vorteil 2: Geringeres Risiko als mit Einzelaktien

Investierst du in einen ETF, verteilt sich dein Geld auf viele verschiedene Aktien von vielen verschiedenen Unternehmen. Schmiert eine ab, macht das nur einen Bruchteil deiner Investition aus. Einen Totalverlust zu erleiden, wird dadurch quasi unmöglich.

Vorteil 3: Günstiger als aktiv gemanagte Fonds

Ein ETF wird von einem Algorithmus zusammengesetzt – deswegen heißt es „passiver Fond”. Das bedeutet für dich: Dein Geld fließt wirklich ins Sparen, statt einen Manager dafür zu bezahlen, Unternehmen zu analysieren und die aussichtsreichsten Aktien rauszupicken.

Und Studien haben’s übrigens bewiesen: Ca. 90–95 % der aktiven Fonds performen schlechter als ein passiver Fonds.

Vorteil 4: ETFs sind easy zu betreuen

Wenn du einmal eine Strategie für dich gefunden hast, kannst du dein Leben lang genauso weiter investieren. Hast du deinen ETF-Sparplan aufgesetzt und mit Daueraufträgen automatisiert, brauchst du im Jahr nur noch 1–2 h für deine Vorsorge aufwenden.

Cool, cool, cool. Uuuuuund … wie geht das Ganze jetzt?

Schritt 1:

Der Kassensturz! Hier bestimmst du, wie viel Geld du monatlich zur Verfügung hast und wo du sparen kannst.

Schritt 2: 

Du berechnest deine Rentenlücke. Dadurch weißt du, wie viel du ab sofort monatlich sparen müsstest, um diese zu schließen.

Schritt 3: 

Bei einem passenden ETF richtest du einen Dauerauftrag ein, wo du ab jetzt dein Geld investierst. Ähnlich wie bei einem Sparbuch früher – nur mit höheren Gewinnen. 🤌🏻

Eigentlich ganz einfach, oder? Jepp!

Und soll ich dir noch was verraten?

Wir müssen mal eine Sache klarstellen: Investieren macht verdammt viel Spaß!

Deine Finanzen im Überblick zu haben (so eine Erleichterung!) und auf deine Lebensziele zu sparen. Zuzusehen, wie das Geld wächst. Endlich die Reise buchen, die du schon ewig machen wolltest. Den Kaufvertrag für das Eigenheim unterschreiben, das dein neues Zuhause wird. In der Rente einfach die Füße hochlegen und den Lebensabend genießen …

Wahhh, da kribbelt alles in mir! Hast du bei der Vorstellung auch schon ein dickes Grinsen im Gesicht?

Denn genau das wird möglich, wenn du dir durch ETFs ein Polster anschaffst. Du wirst sicher, unabhängig, frei.

Mhmmmm. Finanzielle Sicherheit, Unabhängigkeit, Freiheit … Im Internet kursieren all diese Begriffe und doch versteht darunter jeder etwas anderes.

Deswegen hier mal meine Definition:

Finanzielle
Sicherheit

Du hast bei deinen Finanzen den Durchblick, bist schuldenfrei und selbst unerwartete Ausgaben bringen dich nicht ins Schwitzen.

Finanzielle Unabhängigkeit

Du weißt, wie du dein Geld anlegst, um fürs Alter vorzusorgen und deine Träume zu finanzieren, ohne auf Dritte angewiesen zu sein.

Finanzielle
Freiheit

Du hast genug investiert, um allein von den Renditen deinen Lebensunterhalt zu bezahlen.

Was davon ist dein Traum? Fakt ist: Bei jeder Stufe unterstützen dich ETFs und eine gute Anlagestrategie.

Bist du sowas von ready, ETFs endlich zu verstehen und für dich zu nutzen? Dann los!

Gemeinsam rocken wir deine finanzielle Reise! 🤟

Schluss mit „Finanz Overwhelm” – Das erwartet dich im Kurs

In 4 Wochen investieren lernen
Verwalte deine Finanzen selbstständig und sorge mit ETF-Sparplänen vor – und bleibe auch flexibel, wenn sich dein Leben ändert (ich sag nur Kinder, neuer Job, Renteneintritt usw.).

Keine Angst vor der Umsetzung
Wissen und Machen sind zwei Paar Schuhe, hab ich recht? Deswegen bekommst du im Kurs klare, schrittweise Anleitungen, bei denen du alles nachmachen kannst. Umsetzung garantiert!

Gemeinsam statt einsam
Im ETF-Fahrplan wirst du nicht allein gelassen. Alle 2 Wochen kannst du mir in einem live Q&A deine Fragen stellen und dich in einer privaten Telegram-Gruppe mit anderen Frauen vernetzen & austauschen.

Auch für blutige Anfänger geeignet
Mit meinem Fokus auf anschauliche Erklärungen verstehst du auch als Anfängerin alle Basics, die für deinen Vermögensaufbau wichtig sind. Mit unnötigen Infos verschone ich dich.

Bring mich direkt zur Preisübersicht

Carina H.

5/5

Ich kann den ETF-Fahrplan empfehlen, weil Franzi es einem leicht macht, das Thema Finanzen ganzheitlich zu verstehen. Sie hat durch den ETF-Fahrplan in mir nicht nur oberflächliches Interesse, sondern wahre Begeisterung, ja regelrecht eine Leidenschaft geweckt.

Ich habe selbstständig durch das erlernte „Handwerkszeug” meine Finanzen strukturiert und kann sie auf ewig auch allein managen.

Franzi, was soll ich sagen: Du hast da etwas ganz Hervorragendes mit dem ETF-Fahrplan erschaffen. Ich wünsche, dass du noch ganz vielen Frauen damit das Leben erleichtern kannst, denn das hast du bei mir in jedem Fall!

Danke, einfach Danke!

So ist der ETF-Fahrplan aufgebaut

Wirtschaft verstehen für Einsteigerinnen

Der Einstieg für alle, die sich bisher immer vor den Themen Wirtschaft und Finanzen gedrückt haben. Wie funktioniert ein Wirtschaftskreislauf überhaupt und wie kannst du den Zinseszins-Effekt für dich nutzen? Nach diesem Modul kannst du endlich mitreden.

Wo stehst du und wo darf’s hingehen?

Bevor wir anfangen, wild drauf loszusparen, brauchen wir ein klares Bild deiner finanziellen Situation. Vielleicht hast du noch andere Sparziele als die Rente – wie eine Immobilie oder eine große Reise? Oder du musst Schulden abbauen? Lerne hier, wie du damit umgehst.

Aktien & ETFs – So funktioniert die Börse

Aktien, Anleihen, ETFs, aktives vs. passives Investieren … Jetzt steigen wir tiefer in die Finanzwelt ein. Du bekommst einen Überblick, wie die Börse funktioniert und wie du das für dich und deinen Vermögensaufbau nutzt.

Wie viel musst du sparen, um die Rentenlücke zu schließen?

Um diese Frage zu beantworten, musst du wissen, wann du Rente gehen und wie viel Geld du dann zur Verfügung haben möchtest. Doch es geht noch weiter: Du bestimmst dein Risikoprofil, damit du weißt, wie viel du überhaupt investieren willst. Außerdem teile ich meine eigene Anlagestrategie mit dir.

It’s a match! Finde den passenden ETF

Du legst deinen Sparplan an! Gewinne Sicherheit bei der ETF-Auswahl mit meinen Tool-Tipps. Natürlich reden wir auch über nachhaltige ETFs und du bekommst konkrete Depot-Empfehlungen (auch für Österreich!).

Steuern & Rebalancing

Was musst du bei Steuern in Deutschland und Österreich beachten, was ist Rebalancing und wie gehst du mit einem Crash um? Die Antworten auf diese Profi-Fragen runden den ETF-Fahrplan ab.

Investiere tief entspannt, weil du genau weißt, was du tust

Dein ETF-Fahrplan

Kurzgesagt: Der ETF-Fahrplan besteht aus ..

💸 einem eigenen Kursbereich (6 Module) mit leicht verständlichen Videos

💸 Workbooks mit Aufgaben und Zusammenfassungen, damit du alles einfach und direkt umsetzen kannst

💸 alle 2 Wochen live Q&A-Sessions per Zoom mit mir, um jede noch so alberne Frage zu klären (inkl. Aufzeichnungen der jeweils letzten 5 Sessions)

💸 einer geschlossenen Telegram-Gruppe für Austausch & Support mit anderen Teilnehmerinnen


Plus diese Boni:

💸 das Money-Starterkit geschenkt: Vorlagen für dein Kontenmodell, Budgetberechnung und den Notgroschen

💸 Bonusvideos zu den Themen Money Mindset, Kinder & ETFs und Versicherungen

💸 lebenslanger Zugriff – das heißt, du kannst in deinem Tempo lernen und mir auch in 20 Jahren noch Fragen stellen


Preis: 649 Euro (inkl. MwSt.)

2-monatige Ratenzahlung möglich

ETF-Fahrplan Warteliste

Ich möchte benachrichtigt werden, wenn der ETF-Fahrplan am 13.03. wieder öffnet! Pssst... Die Anmeldung ist unverbindlich!

Du erhältst E-Mails zum Kurs, meinem kostenlosen Content und meinen Angeboten gemäß meiner Datenschutzerklärung und kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Marketing von

Bring mich direkt zur Buchung

0% Risiko durch 14 Tage Geld-zurück-Garantie. Starte noch heute mit dem ETF-Fahrplan!

Judith L.

5/5

Am besten hat mir am Kurs gefallen, dass man die Inhalte in seinem eigenen Tempo selbstständig erarbeiten kann.

Ganz besonders gut haben mir die Live-Sessions mit Franzi und den anderen Frauen gefallen. Ich finde es richtig cool, dass die Live-Sessions auch weiterhin monatlich stattfinden, sodass man immer die Möglichkeit hat, auch weiterhin Fragen zu stellen, die erst später auftauchen oder einfach von den Fragen der anderen Frauen noch dazu lernen kann.

Und damit das Paket perfekt wird …

Bonus 1: Das Money-Starterkit

Hand aufs Herz: Hast du im Moment einen Überblick über deine Einnahmen und Ausgaben? Wenn nicht, dann hilft dir das Money-Starterkit dabei, endlich Ordnung und Klarheit in deine Finanzen zu bekommen.

Strukturiere deine Konten, lege einen Notgroschen an und baue automatisiert Rücklagen auf. Nichts beflügelt so sehr, wie das schlechte Gewissen beim Thema Geld und Gedanken à la „Ich sollte wirklich mal …” ein für alle Mal loszulassen.

Bonus 2: Modul zum Money Mindset

Halten dich innere Überzeugungen wie „Geld ist böse” davon ab, aus Schulden rauszukommen und für die Zukunft zu sparen? Falls ja, dann geht es dir wie den meisten von uns. Klar, dass der Vermögensaufbau schwerfällt, wenn wir überzeugt sind, dass alle reichen Menschen Halunken sind, oder?

In diesem Bonus-Modul gehen wir deswegen deinen Glaubenssätzen auf den Grund. Und natürlich zeige ich dir auch einen Ansatz, wie du ohne fremde Hilfe und esoterikfrei dein Money Mindset positiv umstrukturierst.

Bonus 3: Modul über Kinder & ETFs

Du möchtest auch für dein Kind oder deine Kinder Geld anlegen? Ein wunderbarer Plan! 

Dafür hast du verschiedene Optionen, z. B. spezielle Kinder-Depots.

In diesem Modul lernst du die Vor- und Nachteile verschiedener Anlagestrategien kennen, damit du eine informierte Entscheidung treffen kannst.

Bonus 4: Mini-Kurs zu Versicherungen mit Bianca Keller

Sobald du deine Ausgaben begutachtest, stolperst du höchstwahrscheinlich über deine Versicherungen. Welche davon brauchst du eigentlich wirklich und welche sind nur „nice to have”? Lohnt sich ein Bausparvertrag oder eine Riesterrente? Und was ist mit der gesetzlichen Rentenversicherung?

Versicherungsberaterin Bianca Keller gibt dir eine Einführung ins Thema, damit du ruhigen Gewissens entscheiden kannst, was du abschließen solltest oder gar kündigen kannst.

Früher in Rente gehen? Stelle reduzieren? Sabbatical einlegen? Alles möglich, sobald du dir mit Strategie ein Sicherheitspolster aufbaust

Bring mich direkt zur Preisübersicht

Wir müssen noch über ein wichtiges Thema sprechen:

Der Grund, warum viele Frauen sich nicht mit ihren Finanzen beschäftigen, ist …

Angst. 💔
Angst, dass sie es nicht verstehen. Angst, dass es zu kompliziert ist. Angst, dass sie dafür „zu doof” sind (Spoiler: Bist du nicht!).

Also geben sie auf und die Finanzen an Dritte ab, ehe sie es überhaupt versucht haben. Das macht mein Mann”, Darum kümmern sich meine Eltern”, Ich hab da so einen Bankberater …”, höre ich immer wieder.

Aber dadurch nehmen wir Frauen uns die Handlungsfähigkeit. Und wir machen uns abhängig (und das kann, im schlimmsten Fall, auch schiefgehen).

Im Klartext: Du solltest dich im Alter nicht einschränken müssen, nur weil du durch strukturelle Schieflagen im System als Frau weniger in die gesetzliche Rentenkasse einzahlen konntest!

Ja, die Börse, Kapitalmärkte und Pipapo können kompliziert sein – müssen sie aber nicht ❤️

Leider ist deine Altersvorsorge kein Nerd-Hobby … Also etwas, bei dem du einfach entscheiden kannst, es langweilig zu finden und dich deswegen auch nie damit beschäftigen zu müssen.

Du musst dich privat um deine Altersvorsorge kümmern. Da führt kein Weg drumrum.

Die gute Nachricht ist aber: Du musst keine Finanzexpertin werden, um deine Rentenlücke aufzufüllen.

ETFs & Börse gehen auch in leicht erklärt. Den Part übernehme ich 😘

Hey, ich bin Franzi!

Und ich unterstütze dich dabei, mit ETFs finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen.

Als Finanzmentorin für Frauen beschäftige ich mich nun seit über 10 Jahren mit dem Thema „persönliche Finanzen“ und Vermögensaufbau bzw. Absicherung im Alter.

Ich bin selbst in finanzschwachen Verhältnissen aufgewachsen, und als ich das erste Mal mit dem Thema Börse in Berührung kam, dachte ich nur: „Ach, du sch***e.“

Ich weiß also genau, wie überwältigend diese ersten Schritte sein können. Aber ich hab mich reingefuchst und kann mir jetzt mein Lebensglück finanzieren (Side Note: Es ist Parmesan).

Dass du das alles auch allein lernen könntest – davon bin ich zu 100 % überzeugt.

Falls du allerdings zu den Menschen gehörst, denen das zu lange dauert und die sich wünschen, dass ihnen jemand „diesen ganzen Kram” leicht verständlich erklärt …

dann freu ich mich mega, wenn ich dir dabei helfen darf! 🙌

Komplexes, staubtrockenes Finanzseminar? Nope! Du kriegst die volle Franzi-POWER

Meine Superheldenkraft ist, langweilige Finanzthemen locker flockig zu erklären. Und genau so kannst du dir auch die Videos im ETF-Fahrplan vorstellen:

Ich bin keine zugeschnürte Expertin, die Provisionen über Empfehlungen gewinnt. Ich bin deine neue Freundin, die sich zufällig richtig gut mit Aktien und ETFs auskennt und es kaum erwarten kann, dir bei Kaffee & Kuchen davon zu erzählen.

Mein Ziel mit diesem Kurs ist, dass …

👉🏼 du deine Rentenlücke kennst und weißt, wie du sie schließt.

👉🏼 du dir über dein Risikoprofil bewusst bist und dementsprechend deine Sparsummen festgelegt hast.

👉🏼 sich deine Rücklagen automatisiert im Hintergrund aufbauen (ohne, dass du ständig aktiv Geld zurücklegen musst).

👉🏼 du einen fertigen ETF-Sparplan mit passender Strategie hast – und stolz in die Zukunft blickst.

Bring mich direkt zur Preisübersicht

Das sagen meine wunderbaren Kundinnen

Anneke L.

5/5

Liebe Franzi, ich möchte mich einfach nur ganz herzlich bei dir für diesen tollen Kurs und deine großartige Arbeit bedanken!

Du hast mir dabei geholfen, die Angst vor dem Thema „Finanzen” zu nehmen, und hast mir alle notwendigen Informationen und Tools an die Hand gegeben, um meine persönlichen finanziellen Ziele zu definieren und zu erreichen. Ich danke dir von Herzen für deine entspannte und freundliche Art, mit der du es geschafft hast, dass ich das Thema „Finanzen” nun mit einer unglaublichen Leichtigkeit und Freude angehen kann.

Ich habe die Live-Sessions mit dir wirklich sehr genossen, denn es hat mir unglaublich viel Freude gemacht, mit dir meine Fragen zu klären und über meine persönlichen Finanzen zu quatschen. Ich habe mich bei dir immer sehr wohl und gut aufgehoben und beraten gefühlt

Ich danke dir für deine amüsanten und sehr anschaulichen bildlichen Vergleiche, die ich nun nie wieder vergessen werde! 😀 Ich danke dir für deine unglaubliche Geduld und dafür, dass ich keine Hemmungen haben muss, dir meine (noch so blöden) Fragen zu stellen, weil ich weiß, dass du sie mir immer freundlich und ausführlich beantwortest. Deinen Kurs zu buchen war auf jeden Fall eine meiner besten Entscheidungen. Ich würde es immer wieder machen! Vielen Dank für Alles, liebe Franzi!!!

Miriam M.

5/5

Ich kann den ETF-Fahrplan 100 % empfehlen, weil er mich auf schnelle und kinderleicht verständliche Weise dabei unterstützt hat, meine Altersvorsorge endlich selbst in die Hand zu nehmen. 

Dieses Thema, das immer wie ein riesiger, unüberwindbarer Berg vor mir stand, wurde auf einmal ganz klein und machbar – von mir selbst machbar, weil ich jetzt das nötige Wissen habe! Ich dachte immer, investieren sei nur was für Vollprofis, die kein Leben haben, weil sie immer Börsennachrichten verfolgen müssen, aber das ist gar nicht so. 

Wenn man die Strategie fährt, die Franzi einem im Kurs beibringt, ist das superleicht und mit minimalem Zeitaufwand bewältigbar. Danke Franzi! Hat Spaß gemacht 🙂

Jessica N.

5/5

Ich kann den ETF-Fahrplan empfehlen, weil es die beste Investition ist, die man in die eigene Bildung machen kann.

Ich bin alleinerziehende Mama und bin so unglaublich stolz auf mich selber, meinem Sohn andere Glaubenssätze zum Thema Geld machen zu können durch diesen unglaublich tollen Kurs von Franzi. Es ist wirklich, wie sie es sagt, easy peasy. Wie gesagt die beste Investition für mich.

Das sagen weitere Kundinnen:

Ist der ETF-Fahrplan das Richtige für dich? Mach den Test:

💸 Bist du Anfängerin, wenn es ums Investieren und ETFs geht, oder hast du sogar schon mal investiert, aber eigentlich nie verstanden, was du genau gemacht hast?

💸 Willst du nicht mehr von anderen abhängig sein, seien es ein Finanzberater, dein Mann/Freund oder deine Eltern, sondern dein Geld selbst verwalten?

💸 Wünschst du dir einen konkreten Fahrplan, bei dem du jeden Schritt verstehst und somit selbstständig nachmachen kannst?

💸 Hast du keine Lust mehr, deine Altersvorsorge weiter auf die lange Bank zu schieben, und willst lieber JETZT anfangen – selbst wenn es nur mit kleinen Sparbeträgen ist?

💸 Suchst du nach jemandem, der dich wie eine gute Freundin mit Motivation und Spaß begleitet und Schwung in dieses leidige Thema bringt?

Bring mich direkt zur Preisübersicht

Teste den Kurs 14 Tage – ganz ohne Risiko

Ich biete dir eine bedingungslose 14-Tage-Geld-zurück-Garantie an. 

Damit kannst du die ersten zwei Wochen Kurs-Input mitnehmen und eine Q&A-Session erleben. Solltest du dann zu dem Entschluss kommen, dass der Kurs nicht deinen Vorstellungen entspricht, genügt eine E-Mail an support@finanzenmitfranzi.de, und du erhältst den vollen Kaufpreis zurück.

Du musst dafür nichts vorweisen und dich auch nicht erklären. Mit „bedingungslos“ meine ich auch wirklich bedingungslos.

Du kannst deine Altersvorsorge selbst in die Hand nehmen – und dich gelassen auf die Zukunft freuen

Würdest du lieber eine Wurzelbehandlung über dich ergehen lassen, als einen Blick auf deinen Rentenbescheid zu werfen?

I get it, Sparpläne und Altersvorsorge können sich anfühlen wie ein längst überfälliger Zahnarztbesuch: Obwohl du weißt, dass du dich drum kümmern solltest, lässt dich allein der Gedanke daran erschaudern.

Wir alle haben Sorge, unser Geld falsch zu investieren und zu verlieren.

Doch was ist die Alternative?

Es im Bettkasten zu verstecken oder auf dem Tagesgeldkonto vergammeln zu lassen, während die Inflation genüsslich dran knabbert?

Dann passiert ja genau das, wovor wir Angst haben: Wir verlieren unser Geld.

Der einzige Weg, mit dem du dich auf lange Sicht wohlfühlen wirst, ist finanzielle Bildung.

Zu wissen, was mit deinem Geld geschieht und welche Möglichkeiten der Markt dir bietet, um auch im Alter gut leben zu können.

Der ETF-Fahrplan ist nicht der einzige Kurs, in dem du das lernen kannst. (Aber ich gebe mir verdammt viel Mühe, dass er der BESTE ist!)

Und durch den ETF-Fahrplan wirst du auch nicht auf wundersame Art und Weise in wenigen Monaten reich und kannst ab dann nur noch in der Hängematte schaukeln.

Doch du bekommst alles an die Hand, um langfristig für dich und deine Liebsten vorsorgen zu können.

Und um endlich einen Haken an die Altersvorsorge zu machen.

Klingt gut?

Dein ETF-Fahrplan

Kurzgesagt: Der ETF-Fahrplan besteht aus ..

💸 einem eigenen Kursbereich (6 Module) mit leicht verständlichen Videos

💸 Workbooks mit Aufgaben und Zusammenfassungen, damit du alles einfach und direkt umsetzen kannst

💸 alle 2 Wochen live Q&A-Sessions per Zoom mit mir, um jede noch so alberne Frage zu klären (inkl. Aufzeichnungen der jeweils letzten 5 Sessions)

💸 einer geschlossenen Telegram-Gruppe für Austausch & Support mit anderen Teilnehmerinnen


Plus diese Boni:

💸 das Money-Starterkit geschenkt: Vorlagen für dein Kontenmodell, Budgetberechnung und den Notgroschen

💸 Bonusvideos zu den Themen Money Mindset, Kinder & ETFs und Versicherungen

💸 lebenslanger Zugriff – das heißt, du kannst in deinem Tempo lernen und mir auch in 20 Jahren noch Fragen stellen


Preis: 649 Euro (inkl. MwSt.)

2-monatige Ratenzahlung möglich

ETF-Fahrplan Warteliste

Ich möchte benachrichtigt werden, wenn der ETF-Fahrplan wieder öffnet! Pssst... Die Anmeldung ist unverbindlich!

Du erhältst E-Mails zum Kurs, meinem kostenlosen Content und meinen Angeboten gemäß meiner Datenschutzerklärung und kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Marketing von

Bring mich direkt zur Buchung

0% Risiko durch 14 Tage Geld-zurück-Garantie. Starte noch heute mit dem ETF-Fahrplan!

Du hast noch Fragen?

Woche 1 des Kurses und das Money-Starterkit wird dir direkt nach erfolgreicher Buchung freigeschaltet, du kannst also sofort deine finanzielle Unabhängigkeit starten. 🥳

Nach der Buchung bekommst du die Login-Daten zum Kursbereich per Mail. Dort findest du sofort die Module der ersten Woche mit allen Videos, Vorlagen, Tabellen und Workbooks sowie das Money-Starterkit.

Die nächsten Module werden wochenweise freigeschaltet, damit du genug Zeit hast, die Inhalte nach und nach zu bearbeiten.

Die live Q&A-Sessions über Zoom finden alle 2 Wochen statt, immer mittwochs um 19:00 Uhr.

Du erhältst im Vorhinein eine Mail von mir, die dich an die Live-Session erinnert. Diese findet immer mittwochs um 18 Uhr statt und dauert in der Regel eine Stunde.

In den Q&A-Sessions beantworte ich alle Fragen zum Kurs und dessen Inhalten, sodass keine Fragezeichen mehr in deinem Kopf rumschwirren. Deine Fragen kannst du einfach bis zum Tag vorher per E-Mail einreichen🙏🏻

Dadurch musst du auch nicht zwingend live dabei sein, sondern kannst dir im Anschluss bequem die Aufzeichnung anschauen. Durch Timestamps findest du deine Frage leicht und schnell.

Generell sind diese Calls ein Angebot für dich, das du immer dann nutzen kannst, wenn du es brauchst.

Du hast auf den ETF-Fahrplan lebenslangen Zugriff, du kannst also alles in deinem Tempo durcharbeiten. Und auch noch Jahre später in die Fragerunden kommen, wenn dann vielleicht ganz neue Themen auftauchen.

Allein dafür ist der Kurs bereits unbezahlbar.

Die Videos sind kurz & knackig gehalten und enthalten kein unnötiges Blablabla. Im Schnitt verbringen meine Kundinnen 1–3 Stunden pro Woche mit der Umsetzung der Inhalte, je nach Woche und vorherigem Wissensstand.

Natürlich kannst du dir auch mehr Zeit lassen. Dafür hast du ja lebenslangen Zugriff.

Ich habe den Kurs für Frauen konzipiert, die noch kein Vorwissen haben und sich mit Altersvorsorge und Vermögensaufbau beschäftigen wollen.

Auch wenn du schon zig Bücher gelesen, aber bisher trotzdem keinen Cent angelegt hast, gibt dir der Kurs den nötigen Motivationsschub, endlich loszulegen.

Ich kann so gut nachvollziehen, dass du davor Angst hast! Aber genau dafür sind die Q&A-Sessions und meine persönliche Betreuung da. Ich beantworte wirklich JEDE Frage und beende keine Session, bevor nicht alles klar ist. 🤓




Das kommt ganz auf dein Risikoprofil an. Aber prinzipiell: Nein. Du kannst bereits mit kleinen Summen mit dem Investieren starten.

Auch wenn du dich entscheidest, erst deinen Notgroschen aufzubauen und danach zu investieren: Du hast lebenslangen Zugriff auf den ETF-Fahrplan. Du kannst alles in deinem Tempo angehen!

Für alle Österreicherinnen: Das ist überhaupt kein Problem! Meine Depotempfehlungen habe ich in Deutschland und Österreich aufgeteilt, genauso wie die steuerlichen Themen. 

Wenn du aus der Schweiz kommst: Hier gibt es keine Depotempfehlungen oder steuerlichen Inhalte. Den Rest des Kurses kannst du aber eins zu eins für dich nutzen.

Na klar! Schreib mir gerne eine Nachricht an support@finanzenmitfranzi.de und ich antworte dir per E-Mail. Ich freue mich auf dich!